8. Weißwein – fruchtsüß & kraftvoll


Weine im hohen Spätlese- bzw. Auslesebereich zählen zu den lagerfähigsten Gewächsen Österreichs. In der Jugend zeigen sie viel Finesse mit geschmeidiger Restsüße und lebendigem Fruchtsäurespiel. Dieses kann gerade in Österreich durch die idealen klimatischen Bedingungen im Spannungsfeld zwischen nördlichen und südlichen Anbaugebieten perfekt ausgebildet werden.

© ÖWM / Ulli Kohl
© ÖWM / Ulli Kohl

Mit genügend Flaschenreife – oft bis zu Jahrzehnten – entwickeln solche Weine überragende Komplexität, und sie sind in ihrer kulinarischen Vielseitigkeit herrlich „harmoniesüchtig“. Ebenso vielfältig ist die Sortenpalette, aus der diese Weintypen stammen können: aromatischer Muskat-Ottonel oder spannender Welschriesling aus dem Burgenland,

(Gewürz-)Traminer aus der Steiermark, aber auch Neuburger,Chardonnay und Weißburgunder.

 

Raffinierte Varianten liefern Grüner Veltliner undRiesling aus verschiedenen Weinbaugebieten sowie die großen Spät- und Auslesen der Sortenspezialitäten Zierfandler und Rotgipfler aus dem Raum Gumpoldskirchen.

 

Auf der sicheren Seite in der Kombination mit Speisen ist der Genießer mit leichten, flaumigen Desserts, etwa Topfenknödeln mit fruchtiger Fülle.

 

Prädestiniert als Kombinationspartner ist auch das weite Feld der Käsesorten, das immer neue Geschmackserlebnisse beschert.

 

Aber auch als „Solisten“ und Meditationsweine sind diese Weine einfach köstlich.

© ÖWM

Wir freuen uns, dich in der Winzer-Club Familie begrüßen zu dürfen.

HOTLINE - KONTAKT

 

01 699 61 50

office@winzerclub.at

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Do. 08:00 - 17:00 Uhr

Fr.             08:00 - 12:00 Uhr

wein, info, bestellung, wien